Übungszirkel

Worum es geht

Raum schaffen für sich selbst – Schulung der eigenen Wahrnehmung und der Intuition.

Die Treffen schulen Sie in Ihrer Wahrnehmung und verstärken sowohl das Gespür für Sie selbst als auch für andere. Durch dieses regelmässige "Training" Ihrer Sinne werden Sie sich selbst immer mehr bewusst, wodurch Entscheidungsfindungen, Problemlösungen und auch zwischenmenschliche Kontakte immer leichter fallen.

Dies ist ein geschützter Rahmen zur individuellen Entwicklung und zum Ausbau der persönlichen Wahrnehmung. Dabei legen wir sehr großen Wert auf integrem Verhalten, Vertrauen, Raum für Entfaltung und Entwicklung.

Es sind verschiedene Sessions à zwei Stunden geplant. Die Aufnahme in den Übungszirkel ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Nutzen Sie doch einfach den  Schnupper-Abend (ohne Ausgleich) zum Kennenlernen des Zirkels entweder in Winterthur oder Zürich. Erfolgt im Anschluss an den Schnupper-Abend die Anmeldung zum Zirkel, ist der Ausgleich für den Schnpper-Abend und den aktuellen Übungszirkel beim nächsten Erscheinen fällig.

Themenbereiche

  • Chakrameditationen
  • Sitting in the Silence/Sitzen in der Stille
  • Sitting in the Power/Sitzen in der Kraft
  • Generelle Fragen und Antworten (zu Beginn jeder Session soweit erwünscht)
  • Erspüren der Energien von Farben, Formen, und Klängen
  • Sensitives/mediales Erspüren von physischen Zuständen und Beschwerden im Körper (einer anderen Person - anwesend oder nicht)
  • Sensitives/mediales Erspüren von emotionalen Zuständen und Beschwerden (einer anderen Person - anwesend oder nicht)
  • Verbindung mit der geistigen Welt
  • Ebenso sollen immer wieder mal Einflüsse aus dem Schematischen in dieser Runde Platz finden
  • Arbeiten mit Planchette, Ouija Board und gegebenenfalls mit einem Holztisch (Dreibeiner)
  • Verbindung zum eigenen Geistführer herstellen und vertiefen
  • Erspüren von Pflanzen, Tieren und Menschen (geistige bzw. geistführende Ebenen)
  • Übungen zu Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, Hellschmecken und Hellwissen
  • Spiritual Healing (verschiedene Formen und Anwendungen)
  • Mediale Jenseitskontakte herstellen
  • Übungen zur Unterscheidungsfähigkeit von verschiedenen Energieformen (Verstorbene, geistführende Wesenheiten, Engelwesen)

Die Themenbereiche sind weitläufig und tiefgründig. Wir können derzeit nicht beurteilen, wie viele Themenbereiche wir in welchem Zeitraum anstossen oder abdecken werden.

Ebenso sind die Themenbereiche und Übungen jeweils abhängig von den einzelnen Teilnehmern, von der Gruppe als Ganzem und beeinflusst von den Eingebungen am jeweiligen Abend. Der Ausgleich für 4 Sessions beträgt CHF 160 - zu begleichen, passend in bar, beim ersten Treffen. Nicht besuchte Abende können jeweils in den nächsten Sessions nachgeholt werden.


Zirkel Zürich
Wir treffen uns jeweils Montags, zweimal im Monat (19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr). Die Räumlichkeiten befinden sich in der Praxis Eidmatt, Eidmattstrasse 57, 8032 Zürich gleich bei der Tramhaltestelle Hölderlinstrasse; Tramlinien 3, 8, 15 

Nächste Treffen:

07. Mai

28. Mai

18. Juni

Zirkel Winterthur

Wir treffen uns jeweils Sonntags, zweimal im Monat (13:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr). Die Räumlichkeiten befinden sich in der Industriestrasse 26 in 8404 Winterthur, 3. Stock bei Chi Kung Fu.

Nächste Treffen: Werden bald festgelegt.

Die veröffentlichten Termine sind fix, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass sich einzelne Termin verschieben oder gar ausfallen.

Bitte prüfen Sie deshalb zuvor die Termine auf dieser Seite. Auf die Begegnung und das gemeinsame Wirken freue ich mich sehr!

Copyright © 2018 all rights reserved - Shaman Winterthur